Revitalash

Revitalash

ca 80€
8.6

Anwendung

9.0/10

Wimpernwachstum

9.0/10

Wimperndichte

9.0/10

Ergebnisse

9.0/10

Preis/Leistung

7.0/10

Vorteile

  • nach 3 Wochen erste Ergebnisse
  • reicht bis zu 8 Monaten
  • gute Hautverträglichkeit
  • dermatologisch getestet

Nachteile

  • keine bekannt

Das Revitalash Wimpernserum

Einen wunderschönen sexy Augenaufschlag ist nur mit Hilfe von künstlichen Wimpern oder Mascara möglich? Die tägliche Prozedur ist aber viel zu anstrengend und kostet zu viel Zeit? Dann ist das Revitalash genau das richtige Produkt. Das Revitalash ist ein Wimpernserum, das durch die kombinierten Inhaltsstoffe auf natürliche Art und Weise zu traumhaften Wimpern in atemberaubender Länge verhelfen kann. Das Geheimnis ist ganz einfach. Täglich Revitalash verwendet und nach wenigen Wochen auf Mascara und Co. verzichten können!

Die Vorteile:

  • Dermatologisch, augenärztlich und allergiegetestet
  • Auch für empfindliche Frauen geeignet
  • 100% Nebenwirkungsfrei
  • Verfügt über einen einzigartigen und hochaktiven Wirkstoffkomplex, der dichtere, kräftige, längere und farbenprächtigere Wimpern verspricht.
  • Recht kostengünstig und zudem hält ein Flakon bis zu 4 Monate.
  • Erste Ergebnisse nach 2 – 4 Wochen. Endergebnis nach 6 Wochen.

Die Nachteile:

  • Keine Nachteile bekannt

Wie wirkt Revitalash?

Revitalash wirkt durch die hochaktiven und einzigartigen Wirkstoffe, die im Serum enthalten sind. Die einzigartige Kombination sorgt für ein deutliches verbessertes Wimpernwachstum. Außerdem wird die Haltbarkeit verlängert. Die Folge dieses Prozesses ist eine bessere Dichte, verbessertes Volumen und eine deutlich dunklere Farbe. Die Wirkung der Inhaltsstoffe setzt an den Haarwurzeln an. Die Haarwurzeln werden verstärkt und am Ausfallen gehindert. Die Haare können somit wesentlich länger wachsen und die Wirkstoffe sorgen zusätzlich für mehr Kraft und Elastizität. Die Haarstruktur wird sich schon nach den ersten Anwendungen verbessert und ein neues Selbstwertgefühl offenbaren.

Die Inhaltsstoffe:

  • Biotin
  • Biotinoyl Tripeptide-1
  • Butylene Glycol
  • Calendula Officinalis Flower Extract
  • Camellia Oleifera Leaf Extract
  • Chlorphenesin
  • Cellulose
  • Dechloro Dihydroxy Difluroro Ethylprostenolamide
  • Disodium Panax Ginseng Root Extract
  • Glycerin
  • Gum
  • Octapeptide-2
  • Pentylene Glycol
  • Phospate
  • Phosphiroc Acid
  • Phenoxyethanol
  • Serenoa Serrulata Friut Extract
  • Swertia Japonica Extract
  • Triticum Vulgare Protein

Die Wirkung wird anhand der Kombination der Inhaltsstoffe ermöglicht. Das Biotin, auch unter dem Namen Vitamin B7 bekannt, sorgt für eine Verlängerung der Wachstumsphase und stärkt die Wimpern. Dechloro Dihydroxy Difluroro Ethylprostenolamid sorgt für einen vorzeitigen Verlust der Wimpern. Das Wachstum wird durch Biotinoyl Tripeptide-1 gefördert und für mehr Widerstandsfähigkeit und Geschmeidigkeit ist das Ringelblumenextrakt zuständig. Stärke und Pflege wird durch das Ginseng-Extrakt ermöglicht.

Nebenwirkungen

Revitalash ist dermatologisch, klinisch, augenärztlich und auch allergiegetestet. Durch diese ganzen Tests ist das Wimpernserum nahezu frei von Nebenwirkungen und hinterlässt auch keine Irritationen auf der Haut. Auch die Augen werden bei regelmäßigen Anwendungen nicht in Mitleidenschaft gezogen. Selbst empfindliche Frauen können auf die 100%ige Nebenwirkungsfreiheit setzen.

Die Anwendungserläuterung

Die Augenpartie muss gründlich gereinigt und getrocknet werden. Die beste Anwendungszeit ist am Abend. Dann wird das Revitalash ganz einfach mit dem feinen Pinsel aufgetragen. Dazu wird der Wimpernkranz mit dem Serum bepinselt. Der Strich erinnert an einen feinen Eyeliner, der mit ruhiger Hand auf dem Lid aufgetragen wird. Damit das Serum ideal wirken kann, empfiehlt der Hersteller, das Serum über Nacht einwirken zu lassen. Das ist kein Problem, denn das Revitalash hinterlässt keinen störenden Geruch oder Flecken. Das Wimpernserum ist dickflüssig und kann somit auch nicht verlaufen. Nach ungefähr 2 bis 4 Wochen lassen sich die ersten Erfolge erkennen. Die Wimpern fallen wesentlich weniger aus und werden voluminöser und dichter. Nach ungefähr 6 Wochen wird sich auch in Sachen Länge einiges getan haben. Die Wimpern bekommen wesentlich mehr Länge als natürlich. Schon ein Blick in den Spiegel zeigt die eindeutigen Veränderungen.

Abschließendes Fazit

Das Revitalash darf im Wimpernserumtest nicht fehlen. Das kosmetische Produkt stammt aus Amerika und schon die Stars und Sternchen setzen auf die Wirkstoffkombination des Serums. Der Kaufpreis ist relativ gering und auch die Wirkung kann sich sehen lassen. Nach zwei Wochen ist die Struktur der Wimpern deutlich besser geworden. Nach vier Wochen ist ein dichter Wimpernkranz und deutlichere Farbe zu erkennen. Nach 6 Wochen ist das volle Ergebnis vorhanden und die Länge ist atemberaubend. Zudem punktet das Revitalash Wimpernserum mit den zahlreichen Tests und der Nebenwirkungsfreiheit.