Realash

Realash

8.6

Anwendung

8.5/10

Wimpernwachstum

8.5/10

Wimperndichte

8.5/10

Ergebnisse

8.5/10

Preis/Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Preis liegt voll im Rahmen
  • Wirkung setzt nach einige Wochen ein

Das Realash Wimpernserum

Alle Testerinnen waren sich einig, dass das Realash Wimpernserum gute Ergebnisse erzielt. Sie sind nicht nur begeistert von der einfachen Anwendung und den gut sichtbaren Erfolgen, die schon nach regelmäßiger Anwendung einstellen, sondern auch vom Preis-Leistungsverhältnis.

Die Vorteile:

  • Eine große Anzahl der Testerinnen konnten schon nach nur 14 Tagen die ersten Erfolge verbuchen. Die Wimperndichte hat sich sichtbar verbessert. Die schnellen Erfolge sind ein großer Pluspunkt.
  • Die stark wirkenden Inhaltsstoffe bekommen von den Testerinnen ebenfalls einen Pluspunkt. Die Inhaltsstoffe von Realash sind optimal aufeinander abgestimmt und können somit die starke Wirkung offenbaren.
  • Das schnelle Wimpernwachstum, das sich nach kurzer Zeit sichtbar zeigte, war ein Highlight bei den Testerinnen.
  • Auch in Sachen Anwendung und Sparsamkeit konnte das Realash Wimpernserum einige Punkte machen. Die einfache Anwendung, einmal am Tag, mit den Applikator ermöglicht schnelle Ergebnisse. Nur durch einen dünnen Pinselstrich zeigt sich das Serum. Die Anschaffungskosten sind dabei eher gering und fallen kaum ins Gewicht.
  • Der günstige Preis bekommt bei den Testerinnen ebenfalls einen Pluspunkt. Der Inhalt von 3ml reicht zwischen 3,5 und 5 Monaten, auch bei täglicher Anwendung vollkommen aus.
  • Für eine optimale Wimpernpflege bietet Realash zudem gute Ergänzungsprodukte, von Augenstiften über Eyeliner, Mascara und sogar ein Augenbrauenserum an.
  • Verwechslungen beim Kauf sind beinahe ausgeschlossen, denn man kann Realash direkt über die Homepage des Herstellers kaufen. Der Versand ist kostenfrei und somit ist ein Produktirrtum vollkommen ausgeschlossen.

Die Nachteile:

  • Grundsätzlich kann eine Verwechslung mit anderen Produkten ausgeschlossen werden, aber es gibt so viele Wimpernseren auf dem Markt. Bei einem genauen Blick wird deutlich, dass es Ähnlichkeiten zwischen einigen Namen gibt. Damit man wirklich nur das Original kauft, ist die Homepage des Herstellers die beste Lösung.

 

Was ist Realash?

Das Realash Wimpernserum ist ein spezielles Pflegeprodukt, das mit Hilfe des Applikators auf den inneren Wimpernrand aufgetragen wird. Dabei werden die Haut und die Wimpern nicht nur gepflegt, sondern es hilft dabei, dass sich neue Wimpern schneller bilden können. Das Pflegeprodukt dringt dazu tief in die Folikel des Haares ein und dort beginnen die Inhaltsstoffe zu wirken. Durch die Wimpernwachstums Wirkstoffe wird das Wachstum der vorhandenen Wimpern deutlich gesteigert. Zudem werden die Folikel mit Vitaminen, Nährstoffen und Mineralien versorgt. Die Härchen fallen somit weniger aus und die Wimpern können über einen längeren Zeitraum wachsen. Kurz gesagt, sorgt das Realash Wimpernserum dafür, dass die Wachstumsphase der Wimpern verlängert wird.

In Bezug auf die Pflege der Wimpern kann Realash ebenfalls punkten. Schon nach einigen Tagen zeigen sich die Wimpern viel glänzender und wirken schon voluminöser. Die Anwendung ist so einfach, dass die Testerinnen nicht nur vom Können, sondern auch von der einfachen Anwendung so begeistert sind, dass sie Realash zu Recht auf den vierten Platz gewählt haben.

Was genau verändert sich eigentlich bei der Anwendung von Realash?

Bei der Verwendung von Realash Wimpernserum konnten die Testerinnen auf jeden Fall feststellen, dass die Wimpern länger wurden. Dieser Effekt konnte deutlich gesehen werden. Im Grunde lässt sich das ganz einfach erklären. Die natürlichen Wimpern, die jeder Mensch besitzt, fallen in der Regel zwischen 120 Tagen und 150 Tagen aus. Das ist normal. Das Realash Wimpernserum sorgt eigentlich nur dafür, dass diese Wachstumsphase der Wimpern verlängert wird. Die Wimpern können so wesentlich länger wachsen und fallen nicht in dem festgelegten Zeitraum aus. Durch die längere Wachstumsphase werden die einzelnen Härchen länger und gleichzeitig viel kräftiger, da sie schließlich länger mit Nährstoffen versorgt werden. Das Ergebnis sind kräftige und dichte Wimpern. Nur durch die Kombination der Pflege und der Versorgung durch Mineralstoffe, Eiweißstoffe und Vitaminen kann dieser Effekt ermöglicht werden. Das Realash Wimpernserum ist kein Wundermittel, sondern wirkt nur anhand der Rezeptur.

Als Zugabe werden die Wimpern mit Hilfe des Realash Wimpernserums mit mehr Pigmenten versehen. Pigmente sind für die Farbgebung verantwortlich. Die Wimpern werden viel dunkler und bekommen eine schöne Farbe. Das sorgt aber auch dafür, dass die Wimpern viel dichter und länger aussehen. Dieses Ergebnis ist bei den Testerinnen erwünscht. Bei vielen Wimpernseren kann es vorkommen, dass durch die Pigmentierung nicht nur die Wimpern eine starke Farbe bekommen, sondern auch der Ansatz der Wimpern. Das ist bei Realash nicht möglich. Realash versorgt rein die Wimpern und nicht die umliegenden Hautbereiche.

Wie wirkt das Realash Wimpernserum?

Das Realash Wimpernserum pflegt neben den Wimpern auch zusätzlich die Haut. Mit der speziellen Rezeptur haben die Hersteller eine feine Gradwanderung zwischen einer gut wirkendenden Wimpernpflege und einer gezielten Nährstoffversorgung geschafft. Die hochwertigen Öle im Realash Wimpernserum sorgen dafür, dass die einzelnen Härchen schön lang werden und nicht brechen. In der Regel brechen gestresste und trockene Wimpern schnell ab, da dem Haar einfach die Feuchtigkeit und somit auch die Elastizität fehlt. Im Realash Wimpernserum befindet sich ein doppelter Wirkstoffkomplex, der genau diese Funktion erfüllt. Die Wimpern werden von innen gestärkt und von außen gepflegt. Nur durch diese Kombination können lange und dichte Wimpern das Ergebnis werden.

Die Inhaltsstoffe:

  • Aqua (Wasser)
  • Propanediol (Lösungsmittel)
  • ProVitamin B2 (Panthenol) zur Haut- und Wimpernpflege
  • Glycerin für eine bessere Befeuchtung von Haut und Wimpern
  • Biotinoyl Tripeptide-1 steigern den Glanz, sorgen für mehr Geschmeidigkeit und erhöhen das Volumen
  • Acorus Calamus Root Extract (Extrakt der Kalmuswurzel) pflegt Haut und Wimpern
  • Acrylates / C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer (Konsistenz) legt einen leichten Film auf Haut und Wimpern
  • Calendula Officinalis Flower Extract (Ringelblumenextrakt) für die Pflege und Stärkung der Haut
  • Dechloro Dihydroxy Difluoro Ethylcloprostenolamide für starke und feste Wimpern
  • Disodium EDTA (Dinatriumsalz) sorgt für die Viskositätssteigerung des Serums
  • Ethylhexylglycerin
  • Eyuisetum Arvense Leaf Extract (Ackerschachtelhalm) für die Verdichtung am Wimpernkranz
  • Hydrolyzed Silk (Seidenproteine) für eine feuchte Hautoberfläche
  • Linum Usitatissimum Seed Extract (Flachs-/Leinsamenextrekt) für die Pflege
  • Phenoxyethanol (Konservierungsmittel)
  • Propylene Glycol für die Hautpflege
  • Serenoa Serrulata Fruit Extract (Fruchtfleisch der Zwergsägepalme) für eine bessere Befeuchtung
  • Sodium Hyaluronate (Natriumsalz der Hyalorunsäure) für eine bessere Feuchtigkeitsbindung
  • Sodium Hydroxide

Schon beim Durchlesen der einzelnen Inhaltsstoffe wird deutlich, dass viele natürliche Extrakte im Realash Wimpernserum enthalten sind. Der Hersteller legt großen Wert auf die natürlichen Inhaltsstoffe, die nachweislich für die Wimpernpflege und das Wachstum wichtig sind. Viele Quellen beweisen, dass sogar Hausmittel nicht immer gut abgestimmt sind und ein sichtbarer Erfolg nur durch eine optimale Kombination aus einzelnen Inhaltsstoffen erreicht werden kann.

Meist sind herkömmliche Hausmittel nicht nur schwierig aufzutragen, sondern können auch Rötungen und Reizungen auslösen. Dank der ausgewogenen Kombination der einzelnen Extrakte sorgt das Auftragen von Realash nicht für irgendwelche negative Auswirkungen auf die Haut. Viele Frauen setzen auf Oliven- oder Rizinusöl. Aber allein das Auftragen kann Schwierigkeiten machen und zudem kann das Öl in die Augen laufen, brennen oder schlimmere Probleme verursachen. Außerdem ist bewiesen, dass Oliven- oder Rizinusöl keine Wirkstoffkomplexe beinhalten. Auch Eiweißverbindungen sind nicht enthalten. Die Anwendung mit diesen Ölen kann die Wimpern im Höchstfall vor dem verfrühten Abbrechen hindern.

Wie hoch sind die Kosten für eine Behandlung?

Grundsätzlich sollten Wimpern genau wie Haare regelmäßig gepflegt werden, damit sie in Schönheit erstrahlen können. Brechen die Wimpern schnell ab und sind dünn und farblos, dann sind sie im Vorfeld nicht ausreichend gepflegt worden. Dabei ist die Wimpernpflege genauso einfach die die Körperpflege. Allerdings muss man auch wissen, dass jeder Bereich und jeder Organismus seine eigenen Bedürfnisse hat. Die Behandlung von Realash Wimpernserum beginnt mit einer täglichen Anwendung zwischen 8 und 12 Wochen. In der Zeit muss das Serum jeden Tag auf den Wimpernkranz aufgetragen werden. Diese Zeitspanne ist der Grund dafür, dass man viel Wimpernserum benötigt. Eine Flasche Realash Wimpernserum kostet um die 70 Euro und beinhaltet 3ml Serum.

Diese Menge soll, laut Hersteller, für eine Behandlungsdauer von bis zu 5 Monaten ausreichen. Diese Aussage stimmt nur zum Teil, denn gerade in der Anfangsphase wird mehr Serum benötigt. In der folgenden Phase, der Nachbehandlung für einen dauerhaften Erfolg, wird das Serum nur noch 2x in der Woche aufgetragen. Dann stimmen die Aussagen des Herstellers wieder. Nach der Intensivbehandlung bis zu 12 Wochen muss das Serum täglich aufgetragen werden, damit die Wirkstoffe sich voll enthalten können. Danach geht es nur noch darum, dass das Ergebnis sichtbar und erhalten bleibt. Dafür reicht eine Weiterbehandlung von 2x in der Woche aus. Bei einer Umrechnung auf einen Monat kommt man beim Realash Wimpernserum auf eine Höhe zwischen 15 und 20 Euro. Das ist relativ gering, wenn man bedankt, welche Mühen man ansonsten auf sich nimmt, um schöne Wimpern zu bekommen.

Nebenwirkungen

Allergikerinnen können genauso problemlos das Realash Wimpernserum anwenden, wie alle anderen Verbraucherinnen auch. Das liegt an den natürlichen Inhaltsstoffen. In der Regel sind Nebenwirkungen nicht vorhanden, aber ausgeschlossen werden können sie nicht. Zu den Nebenwirkungen können brennende Augen, juckende Augen oder Rötungen gehören. Meist entstehen die Nebenwirkungen aber nur, wenn das Serum zu dicht am Wimpernkranz aufgetragen wird und in die Augen gelaufen ist. Damit man im Vorfeld Sicherheit besitzt, kann man einen kleinen Test durchführen. Dafür einfach das Wimpernserum nur auf einen Augenkranz auftragen und abwarten. Entstehen keine Nebenwirkungen, dann kann man ruhig weitermachen.

Weitere Produkte von Realash

Der Hersteller Realash bietet nicht nur ein Wimpernserum an, sondern hat auch ein Serum für die Augenbrauen entwickelt. Durch das Serum können die Augenbrauen voluminöser und schöner aussehen. Als Zugabe bietet Realash sogar noch einen speziellen Mascara an, der nach dem Wimpernserum für die ideale Optik sorgen kann. Zudem bietet Realash einen Augenstift und einen Eyeliner an. Die Kosmetiklinie von Realash ist optimal auf die einzelnen Produkte abgestimmt und kann sogar als Kombination genutzt werden.

Die Anwendungserläuterung

Grundsätzlich ist es sehr wichtig, dass die Anwendung des Wimpernserums täglich durchgeführt wird. Gerade zu Beginn der Behandlung muss Realash jeden Abend aufgetragen werden. Vorab müssen Make-Up-Reste vollständig entfernt werden. Dann kann der Pinsel aus dem Flakon gezogen werden. Mit einer einfachen Handbewegung wird der Pinsel am Wimpernkranz aufgetragen und muss dann einige Sekunden eintrocknen. Nach ungefähr 12 Wochen ist das vollständige Ergebnis vorhanden, dann wird Realash nur noch 2x in der Woche aufgetragen, um das Ergebnis zu halten.

Die Anwendungsdauer

Man kann eigentlich keine genaue Anwendungsdauer bekanntgeben, denn jeder Organismus reagiert anders auf das Serum. Grundsätzlich kann man sagen, dass beim Absetzen von Realash es einige Zeit dauert, aber die vorher sichtbaren Erfolge verschwinden mit der Zeit. Für einen dauerhaft sichtbaren Erfolg sollte Realash eigentlich dauerhaft angewendet werden. So können die Wimpern nicht brechen, werden lang und kräftigt, und sehen viel besser aus.

Abschließendes Fazit

Zu jeder Zeit legten Frauen wert auf lange und dichte Wimpern. Schöne Wimpern galten schon zu Kleopatras Zeiten zu einem Muss und strahlten Schönheit und Attraktivität aus. Auch heute wollen die Frauen nicht auf schöne verführerische Wimpern verzichten und nehmen dafür eine Reihe von verschiedenen Methoden in Kauf. Neben einer verlängerten Wachstumsphase sorgt das Wimpernserum für ausreichend viel Pflege und eine verbesserte Pigmentierung. Dabei liegen die Kosten für Realash vollkommen im Rahmen. In Sachen Preis-Leistung kann Realash auf jeden Fall punkten, denn im Gegensatz zu anderen Methoden ist die Verwendung von Realash nicht nur unschädlich, sondern sorgt zugleich für ansprechende Pflege.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen